Green Energy

Terra Energy

terra-windenergie

Wir von TERRA zielen auf die Entwicklung eines neuen wirtschaftlichen Zukunftsbilds ab, in dem Unternehmen, Gesellschaft und die Umwelt gleichwertig und nachhaltig miteinander verbunden sind. Wir betrachten soziale und ökologische Verantwortung sowie persönliche Sinnstiftung als die Erfolgsfaktoren des 21. Jahrhunderts, die nachhaltigen Profit hervorbringen. Wir wollen damit auch den immer wieder vorherrschenden und störenden Zielkonflikt in der Nachhaltigkeitsdiskussion ausräumen und führen die Wirtschaftlichkeit und die Finanzen eines Unternehmens sowie eine sinnstiftende ethische Ausrichtung zusammen.

Eine Aktionsebene von TERRA ist der Ausbau von erneuerbaren Energiequellen. Die Energiegewinnung aus Wind, Sonne und Wasser bringt Innovation und sichert die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen und Gesellschaft.
Und wir laden Sie dazu ein unseren Weg von Wirtschaft mit Verantwortung mitzugehen!

Mehr Informationen zu TERRA finden Sie auch beim Terra Institute.

 
 

KEINE ENERGIE KANN SO RASCH VERFÜGBAR GEMACHT WERDEN WIE ERNEUERBARE ENERGIEN.

Franz Alt

 
 

Veranlagung in Windenergie

WINDKRAFT IST EINE SCHADSTOFF- UND CO2-FREIE ERNEUERBARE ENERGIEQUELLE.

Die Technik zur Produktion von Strom aus Wind ist mittlerweile voll ausgereift, das Potenzial der Windenergie jedoch noch lange nicht ausgeschöpft. Windenergie befindet sich weltweit in einem starken Wachstum: die globale Wachstumsrate neu errichteter Windkraftanlagen liegt bei über 20%.

Das Ziel von TERRA ist die Unterstützung des Klimawandels durch den Ausbau von erneuerbaren Energiequellen.

shutterstock_415983658

 
 

shutterstock_294286475

STRATEGIE UND GESCHÄFTSMODELL

Die strategische Ausrichtung von TERRA folgt dem eingangs dargestellten Verständnis vom verantwortungsvollen wirtschaftlichen Handeln. Unsere strategischen Ziele sind

  • die Projektierung und den Betrieb von Anlagen zur Produktion von erneuerbarer Energie abzuwickeln,
  • die Betriebsgesellschaften wirtschaftlich auszurichten und stabile und nachhaltige Erträge zu erzielen,
  • den sicheren Betrieb der Anlagen durch den Einsatz hochwertiger Technik sowie durch Erfahrung und Kompetenz zu gewährleisten,
  • die Finanzierung der Betriebsgesellschaften über eine Holding mit solider Eigenkapitalausstattung zu sichern,
  • über die Einbindung von Investoren den wirtschaftlichen Erfolg zu teilen und die Energiewende voranzutreiben.

Mit der TERRA Beteiligungs GmbH als österreichische Holding wurde ein Fundament für die Umsetzung dieser Strategie etabliert. Sie hält Beteiligungen an Betriebsgesellschaften im In- und Ausland und fördert über die Finanzierung deren langfristige Entwicklung.

 
 

PROJEKTE IN ITALIEN

Die TERRA Beteiligungs GmbH hält Gesellschaftsanteile an der TERRA Energy Srl (Sitz in Brixen, Italien). Die TERRA Energy betreibt Windparks in Italien (Basilicata, Sardinien, Toskana) und arbeitet ausschließlich mit Partnern, die langjährige Branchenerfahrung und Zertifizierungen (ENEL-Zertifizierung der staatlichen italienischen Stromgesellschaft) aufweisen. TERRA Energy verfügt über gute und sichere Kontakte vor Ort und bleibt bei allen Projekten als Betreiber operativ tätig. Das jüngste Projekt von TERRA Energy ist ein Windpark in der süditalienischen Region Basilicata.

PROJEKTDATEN BASILICATA

  • Ausgezeichnete Windbedingungen
  • Technik, Vollwartung und Versicherung sichern Produktivität
  • Hohe Einnahmesicherheit durch gesetzliche Einspeisevergütung
  • Erfahrener Projektentwickler, der operativ tätig bleibt
  • Die Windpark-Anlage liegt in der süditalienischen Region Basilicata und umfasst 5 Windräder zu je 200 kW Nennleistung. Das Projekt verfügt über alle erforderlichen Genehmigungen und ist im Register des italienischen Einspeise-Vergütung-Förderamtes GSE eingetragen.

shutterstock_155706680

 
 

shutterstock_191067671

NEUN WINDKRAFTANLAGEN SIND IN DEN BESCHRIEBENEN REGIONEN IN UMSETZUNG UND WERDEN 2016 AN DAS STROMNETZ ANGESCHLOSSEN.

Die Windpark-Anlagen befinden sich an ausgezeichneten Windstandorten mit Windbedingungen von über 5,0 m/s (Meter pro Sekunde), die auch von zwei unabhängigen Windgutachten bestätigt werden.

VIDEOS:

video-play-3-xxl
Windkraftanlage in Sardinien

video-play-3-xxl
Windkraftanlage in Basilicata